Schlagwort-Archive: ec jems

20:20 – und es geht weiter: ec-jems | freitags, 19 Uhr

20:20

So eine Zahl sieht nicht nach Gewinn aus, eher nach einem Unentschieden. Vielleicht beim Handball oder bei einem wirklich abgefahrenen Fussballspiel.

Gemeinde Marburg Kirche Gott Gottesdienst Christen junge Menschen Willkommen Welcome

Und abgefahren ist es auch irgendwie: Hinter dieser 20:20 steht unsere Welcome-Party vom vergangenen Freitag. 20 Leute aus unserer Gruppe ec-jems durften an jenem Freitag 20 Gäste begrüßen. So kann es weiter gehen!

Wir hatten viel Zeit zum Kennenerlnen, lustige Eisbrecher-Spiele, einen kleinen närrischen Input, dafür aber mit Gotteskraft. Es war einfach super. Wir haben viel Werbung gemacht, geflyert, hatten einen Stand an der Uni. und vieles mehr. Der Abend ist auf jeden Fall eine Ermutigung. Praise the Lord!

Welcome Party 2014 ec-jems Marburg Christen Gemeinde Gottesdienst Gott Evangelisch Gemeinschaft

Und damit das klar ist: Wer bei uns reinschnuppern will, darf das nicht nur zur Welcome-Party. Unsere Gruppe ec-jems trifft sich immer freitags 19 Uhr in den Jugendräumen (Schwanallee 37, Marburg) der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd e.V.

Hinter ec-jems steht eine ganze Gemeinde mit Gottesdienst, Kindergottesdienst, Montagsbibelstunde, Hauskreise, Glaubenskursen u.v.m. Die Evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd. Ob du neu in Marburg bist oder nicht: Willkommen! Mehr Infos über unsere Veranstaltungen und das Gemeindeleben gibt es hier.

Für Rückfragen stehen wir dir gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.

Risiko, Poker und Co – in Abendgarderobe (Fr., 23.05.2014, 19:30 Uhr)

Am Fr., 23. Mai 2014 machst du dich richtig schick. Du holst dein Anzug bzw. dein Abendkleid raus, putzt deine Schuhe und kommst um 19:30 Uhr in das Gemeindehaus der Ev. Gem. Marburg-Süd (Schwanallee 37, Marburg).

Poker-Risiko-Abendgardrobe ec-jems Fr., 23.05.2014

Dich erwartet ein edler Abend mit Risiko, Poker und Co., gute (alkoholfreie) Cocktails, nette Leute, Spaß am Risiko, gute Sieger, schlechte Verlierer und mittendrin eine kleinen, feinen christl. Impuls zum Thema Risiko.

Poker-Risiko-Spieleabend

Zwecks Kostendeckung würden wir uns freuen, wenn du dann bei der Cocktailbar 3 Euro in die Spendenkiste legst – merci.

Der Abend ist für alle offen – Gäste und Freunde können also gerne mitgebracht werden (was bei uns ohnehin stets der Fall ist).

 Nochmals auf eine Blick:

  • Was: Risiko-Poker-Spieleabend (in Abendgardrobe)
  • Datum/ Uhrzeit: Fr., 23. Mai 2014, 19:30 Uhr
  • Wo: Gemeindehaus, Ev. Gem. MR-Süd (Schwanallee 37)
  • Wer: offen für alle
  • Veranstalter: ec-jems
  • Eintritt: frei; Spendenbasis (z.B. 3 €)

p.s:
Eigene Spiele können gerne mitgebracht werden.

Bildnachweis: Thomas Siepmann  / pixelio.de

OpenDoors-Gebetsabend — Christenverfolgung || Fr., 16.05 || 19 Uhr

Schockiert dich dieses Bild? Mich hat es schockiert. Den katholischen Papst hat es zum weinen gebracht. Und den Mann, denn du siehst wegen seines Glaubens an Jesus das Leben gekostet: Er wurde erschossen und dann – zur Abschreckung – öffentlich gekreuzigt.

„Denkt an die Gefangenen, als wäret ihr
mitgefangen“ (Hebr 13, 13).

Dieser biblische Satz bringt es auf den Punkt: Unsere Anteilnahme soll, ja muss so sein, als wären wir selbst mitgetroffen. Als säßen wir selbst MIT unserer Glaubensgeschwister im Gefängnis, als träfen AUCH uns selbst die Steine…

Einen Schritt in Richtung dieses Aufrufs kannst du am Freitag, 16. Mai 2014, um 19 Uhr, tun – komm zum „OpenDoors-Gebetsabend“ im Gemeindehaus der Ev. Gemeinschaft Marburg-Süd (Schwanallee 37, Marburg).

OpenDoors ist eine christliche Hilfsorganisation, die sich ganz dem Dienst von verfolgten Christen gewidmet hat – siehe www.opendoors.de

Unsere Gruppe, ec-jems, hat an jenem Abend einen Mitarbeiter von OpenDoors eingeladen, der uns näher bringen wird, was wir uns in Mitteleuropa im Jahr 2014 eigentlich nicht mehr so richtig vorstellen können – während es abertausendfach geschieht.

Mehr Infos:
www.ec-jems.de

Schätzeken, GIB GAS! Candle-Light-Dinner und Coaching mit Monika Bylitza

Wenn wir uns im Leben so verhalten würden, wie im Straßenverkehr: wir kämen (fast) immer ans Ziel. Denn wer ins Auto steigt, der weiß, wo er hin will und auch, wie man dort hinkommt…

Einladungsflyer Candle Light Dinner und Coaching Vortrag mitMonika Bylitza

Ausgehend vom Bild einer Autofahrerin motiviert Monika Bylitza dazu, aktiv zu werden, berufliche und private Entwicklungen in die Hand zu nehmen, Ziele zu formulieren und neue Schritte zu wagen.

Mit Monika Bylitza setzen wir uns den passenden Caoch auf den Beifahrersitz. Kompetent, mit viel Humor greift sie die Thematik ganz praktisch auf und bringt uns ins Rollen.

  • Wann: Fr., 14. März 2014
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Wo: Ev. Gem. Marburg-Süd (Schwanallee 37, Marburg)
  • Was: Candle-Light-Dinner mit Vortrag (Monika Bylitza)
  • Spenden: erwünscht (unsere Kosten pro Person betragen ca. 15 €)
  • Anmeldung: Tel. 06421-952600 (Karin Merten) oder E-Mail karin@mmerten.de
  • Anmeldeschluss: 9. März 2014

Einladungsflyer_CandleLightDinner_MonikaBylitza_Seite2

es geht weiter: ec-jems | Fr., 17.01.2014

Am Fr., 17. Januar 2014 treffen wir uns wie gewohnt um 19 Uhr in den Jugendräumen in der Schwanallee 37, Marburg.

Gemeinsam werden wir dann ca. 19:30 Uhr aufbrechen und zwar in die Pauluskirche, um dort an der Abendveranstaltung im Rahmen der Allianzgebetswoche 2014 in Marburg.

Also: Komm am Freitag, sei dabei!

Und eine Woche später, am Fr., 24. Januar 2014, haben wir unseren EC-Jugendgebetsabend.

Flyer EC-Jugendabend 2014 himmlisch grün

Infos zum Jahresende 2014 – Termine | Silvesterfreizeit

Hallo,

heute (also Fr., 27.12.2013) findet kein ec jems statt, da die meisten von uns über die Feiertage noch verreist sind….

Aber du hast noch eine dicke Chance auf ein Wiedersehen! Wir starten am 31.12.2013 gemeinsam in den Abend mit dem Jahresabschlussgottesdienst, unserer Gemeinde (Evangelische Gemeinschaft Marburg-Süd), 19 Uhr.

Anschließend wollen wir bei leckerem Essen mit gemütlicher Runde den Abend einklingen lassen – bevor er so gegen 3 Uhr im frischen Jahr 2014 enden wird – willkommen!

Für Rückfragen stehen wir dir gerne zur Verfügung – siehe Kontakt.

Für alle, die sich durch unsere Anwesenheit nicht bereichern wollen bzw. können: Wir wünschen euch ein gesegnetes Jahr 2014!