Wir über uns

‚EC‘ steht für ‚Entschieden für Christus‘ und ‚jems‘ für ‚Junge Erwachsene Marburg-Süd‘. Genau das sind wir: ec-jems. Eine offene Gruppe junger Christen, ab 21 Jahren, die neben diversen, gemeinsamen Interessen (Sport, Spaß, Politik, Gemeinschaft, Diskussionen, Wissenschaft …) einen ganz besonderen Eckstein in das Leben aufgenommen haben und er uns: Jesus Christus.

‚EC‘ steht auch für eine gleichnamige christliche Jugendorganisation, der wir angehören. International auch unter ‚Christian Endeavor (CE)‘ bekannt. Der EC bietet neben Mitarbeiterschulungen, Ideen für die Jugendarbeit und Freizeiten viele Mittel, auf die wir gerne als gesamte Jugend zugreifen. Allerdings ist es so, dass niemand, der in unserer Jugend geht, EC-Mitglied werden muss. ‚Lediglich‘ fünf Personen von uns sind formelle EC-Mitglieder.

ec-jems ist Teil der Jugendarbeit der Evangelischen Gemeinschaft Marburg-Süd e.V. In deren Jugendräumen in der Schwanallee 37 Marburg treffen wir uns jeden Freitag ab 19 bis etwa 22 Uhr – Abweichungen werden unter Termine bekannt gegeben.

Unsere Treffs kennen viele Elemente – singen, beten, Freizeiten, lachen, diskutieren, trösten, Bibel lesen, Andachten, Fragen, Projekte, (zu)hören, aussprechen … Im Zentrum steht dabei unser christlicher Glaube.

Wir freuen uns auch darüber, dir sagen zu können, dass wir als ec-jems und die Gemeinde segenreich miteinander verbunden sind. Dies zeigt sich in unserer Mitarbeit und Teilnahme, die vom Gottesdienst (Musik, Moderation, Stehcafé, Kinderbetreuung …), über Gemeindeleitung (Vertreter im Mitarbeiterforum), bis hin zu einzelnen Aufgaben, die wir übernehmen oder anstoßen, reicht.

Zu ec-jems kommen also viele, die sich freiwillig mit ihren Gaben und Fähigkeiten einbringen, mittragen, mitwirken. Diese aktive Teilnahme wollen wir fördern, was sich auch deutlich in unseren Strukturen zeigt. Mitarbeit bei jems oder in der Gemeinde ist natürlich kein Zwang, doch freiwillige Mitarbeit ist, wovon Gemeinde lebt. Also: auch wenn du vorbeikommen möchtest, ohne dich gleich voll einzubringen — du bist herzlich willkommen! 🙂

Geleitet wird ec-jems durch das gewählte Leitungsteam:

  • Lydia Fischer (Erzieherin im Berufsleben);
  • Carsten Becker (Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Germanistik);
  • Dorothee Hofmeister (Lehrerin für Religion und Mathematik);
  • Dennis Schmidt (Student der Theologie, Evangelische Hochschule Tabor).

Als kompletter Kreis treffen wir uns etwa alle 6 Wochen zum Fokus (siehe Termine). Diese Planungstreffen dienen dazu, Raum für Kommunikation, organisatorische Fragen, Abstimmungen, Ziel- und Meinungsbildungen, Feedback usw. zu bieten.

Unsere Glaubensgrundlage bildet – ebenso wie für unsere Gemeinde – die Bibel sowie deren Auslegungen in den Bekenntnisschriften der Evangelischen Kirche und der Glaubensbasis der Weltweiten Evangelischen Allianz.

Wir hoffen, dir damit einen kleinen Einblick geben zu haben. Wir empfehlen dir weiterhin das Orginal kennen zu lernen: willkommen! Und wenn du noch Fragen hast, stehen wir dir gerne zur Verfügung — siehe Kontakt.